..:: Symbole auf lichttechnischen Einrichtungen

Nachfolgend finden Sie die Bedeutung der Symbole / Kennzeichnungen auf den Beleuchtungseinrichtungen an Kraftfahrzeugen.

So haben Sie die Möglichkeit heraus zu finden, ob Ihre Beleuchtung den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Oder ob Sie zum Beispiel einen separaten Reflektor am Heck anbringen müssen, da in Ihren Heckleuchten keine mit Zulassung verbaut sind.

 

AR

Rückfahrscheinwerfer

B

Nebelscheinwerfer

C

Scheinwerfer für Abblendlicht

D

Scheinwerfer für Gasentladungslichtquelle (Xenon)

F

Nebelschlussleuchte

R

Scheinwerfer für Fernlicht / Schlussleuchte

RL

Tagfahrleuchten

H

Scheinwerfer mit Halogenglühlampen

K

Abbiegescheinwerfer

L

Kennzeichenleuchte

PL

Kunststoffabdeckscheibe

SM1

Seitenmarkierungsleuchte

SM2

Seitenmarkierungsleuchte

S3

3. Bremsleuchte

1, 1a, 1b, 11

Nach vorn wirkende Fahrtrichtungsanzeiger

2a, 2b, 12

Nach hinten wirkende Fahrtrichtungsanzeiger

3, 4, 31

Vorn seitliche Fahrtrichtungsanzeiger

5

Seitliche Fahrtrichtungsanzeiger

6

Seitliche lichtstarke Fahrtrichtungsanzeiger

IA, IB, IVA

Rückstrahler, nicht dreieckig

IIIA, IIIB

Rückstrahler, dreieckig (Nur Anhänger)