..:: Spenden Sie mit uns ...

Helfen Sie Kindern und Jugendlichen, die letzen Tage Ihres Lebens ein wenig schöner zu gestallten.

 
Auch mit einer Spende von 5,-€ oder 10,-€, helfen Sie ein großes Stück! 

 

Das Kinder-Hospiz Sternenbrücke ist eine Einrichtung für Kinder und junge Menschen bis zu einem Alter von 27 Jahren mit unheilbaren oder degenerativen Erkrankungen, für die keine kurativen Therapien mehr möglich sind und die eine begrenzte Lebenserwartung haben. Es ermöglicht einen gemeinsamen Weg – vom ersten Kontakt in der Krankheitsphase bis zur individuellen Lebensform - im Sterbeprozess.

Da dieses jedoch aus familiären, häuslichen sowie medizinischen Gründen zu Hause nicht immer möglich ist, bietet die Sternenbrücke sowohl ein Entlastungspflegeangebot (4 Wochen im Jahr), als auch die Begleitung der gesamten Familie in der letzten Lebensphase (zeitlich unbefristet) an. Dabei wird das erkrankte Kind auf Wunsch umfassend palliativ-pflegerisch versorgt.

In einer offenen und überschaubaren Atmosphäre wird für die Familienmitglieder das Alleinsein und die Isolierung gelindert und ein Gefühl der Geborgenheit geschaffen. Sie erfahren durch ein Team aus 28 palliativ-pflegerisch geschulten (Kinder-) Krankenpflegekräften, Kinderschmerztherapeuten und -ärzten sowie Pädagogen und Trauerbegleitern Begleitung und Unterstützung in der Pflege und im Sterbeprozess.

Im gegenseitigem Respekt und Miteinander wird eine einfühlsame Form gefunden, die verbleibende Zeit bewusst mit Leben zu füllen. Ein besonderes Augenmerk gilt den Geschwisterkindern. Das Kinder-Hospiz Sternenbrücke schafft Vertrauen durch die Begleitung der Kinder, Eltern und Geschwister, durch die gleichen Mitarbeiter in der Kurzzeitpflege und der Finalpflege.

Die Voraussetzung für eine ganzheitliche Begleitung ist eine individuelle Schmerz-Therapie, die es dem erkrankten Gast ermöglicht, die letzte Phase seines Lebens weitgehend schmerzfrei zu erfahren.

Für die Zeit nach dem Verlust des Kindes werden die Eltern und Geschwister durch das Kinder-Hospiz Sternenbrücke in ihrer Trauer weiter begleitet. Die erkrankten Kinder und jungen Erwachsenen werden von den Mitarbeitern des Kinder-Hospiz Sternenbrücke als Persönlichkeit, nicht als „Patient“ betrachtet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sternenbruecke.de



Überweisungen bitte an:

Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Kto.: 100 130 0 787
BLZ: 200 505 50 (Hamburger Sparkasse)
Verwendungszweck: KEEN TIED (Bitte unbedingt so angeben!)


Für Auslandsüberweisungen:

IBAN: DE69 2005 0550 1001 3007 87
BIC : HASPDEHHXXX

Wenn Sie uns Ihre Anschrift mitteilen, wird das Kinderhospiz Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung ausstellen.